Wer selbst genutzte oder vermietete Gebäude mit moderner Haustechnik sowie hochwertiger Warmwasser-Erzeugung und Belüftung ausstatten lässt, schont die Natur und senkt die Betriebskosten.

Der für die meisten Gebäude verpflichtende Ausweis über die Energieeffizienz wird dabei ein Bedarfs- oder Verbrauchsausweis.

Der Verbrauchsnachweis berechnet sich nach dem tatsächlichen Strom-, Fernwärme-, Öl- oder Gasverbrauch.

Der Energie-Bedarfsausweis wird durch einen Energieberater berechnet.

Professionelle Gutachter können dazu die Energieeffizienz berechnen und den Ausweis erstellen.

Im Zuge der Ausweiserstellung bescheinigen sie die Energie-Effizienzklasse…

Bei Neubauten ist ein Ausweis zwingend vorgeschrieben.

Bei Vermietung oder beim Verkaufen älterer Immobilien ist in der Regel die Effizienz nachzuweisen.

Niedrige Klassen der Energieeffizienz wie A/A stehen somit für niedrige Verbrauchs- und Nutzungsdaten von Energie/Wärme und damit für weniger Kosten.

Auf den Seiten von https://www.energieeffizienz.me/ lesen Sie mehr zu diesem Thema.

Views: 9

Comment

You need to be a member of Adrenaline Proving Grounds to add comments!

Join Adrenaline Proving Grounds

© 2018   Created by Heath Jackson.   Powered by

Badges  |  Report an Issue  |  Terms of Service