Die Vorteile und Nachteile verschiedener Industriemonitore

Industriebildschirme, die eine Unternehmung einsetzen muss, können in 3-4 Typen zusammengefasst werdenDas sind:

TFT (Thin Film Transistor) Displays, LCD-Bildschirme sowie Amoled (active-matrix organic light-emitting diode)-Displays.

LCDs (Liquid Crystal Displays) sind meist sehr preiswert in der Anschaffung.

Im Einsatz haben sie besonders eine nachteilige Eigenschaft: Farben, Helligkeit und Kontrast ändern sich beim Betrachten aus

unterschiedlichen Winkeln.

Der TFT Bildschirm bietet die Vorteile preiswerter Anschaffung, günstigem Stromverbrauch und auch einem überaus großen Bereich, Kontraste darzustellen. Ein Nachteil ist - Im Freien sind die Bildschirme kaum einsetzbar.

OLED Bildschirme haben eine hohe Farbstärke, punkten bei Kontrast und verbrauchen meist wenig Strom. Zu bedenken ist: OLED Displays OLED Monitore erfordern meist etwas mehr Investitionen.

Vor der endgültigen Entscheidung sind beispielsweise auch Gesundheitsverträglichkeit und voraussichtliche Stromkosten und Unabhängigkeit von äußeren Einflüssen der favorisierten Geräteart zu prüfen.

Auf der Seite https://www.distronik.de/ lesen Sie mehr zu diesem Thema.

Views: 5

Comment

You need to be a member of Adrenaline Proving Grounds to add comments!

Join Adrenaline Proving Grounds

© 2018   Created by Heath Jackson.   Powered by

Badges  |  Report an Issue  |  Terms of Service